Pompeji Eingänge

Die Eingänge der Ausgrabungsstätte von Pompeji

Im Jahr 79 n. Chr. brach der Vesuv aus, was zur vollständigen Zerstörung der antiken Städte Pompeji und Herculaneum führte. Pompeji wurde unter der Vulkanasche, Bimsstein und anderen vulkanischen Trümmern vollständig begraben. Heute strömen Touristen aus der ganzen Welt herbei, um die wunderschön erhaltenen Ruinen von Pompeji zu besuchen und ein tieferes Verständnis für die Kultur und das Leben in der antiken Stadt zu gewinnen.

Die drei Eingänge der Ausgrabungsstätte von Pompeji

Ganz gleich, ob Sie von Neapel oder Rom anreisen, die Stätte im Rahmen einer geführten Tour oder selbstständig besichtigen, es gibt drei Haupteingänge, die zur Ausgrabungsstätte führen. Welchen der drei Eingänge Sie am besten nehmen, erfahren Sie hier.

Hinweis: Der Einlass erfolgt derzeit nur über die Piazza Anfiteatro und die Piazza Esedra.

Porta Marina Pompeji Eingang

Porta Marina

Der Haupteingang Porta Marina befindet sich direkt gegenüber dem Bahnhof Pompei Scavi-Villa dei Misteri. Dieser Eingang ist vor allem wegen der guten Ausstattung bei den Touristen besonders beliebt. Hier können Sie zum Beispiel den Informationskiosk besuchen, Audioguides ausleihen oder Souvenirs kaufen. An diesem Eingang wird auch ein Expresszugang zur Ausgrabungsstätte angeboten. Wegen der guten Ausstattung ist dies der beliebteste und auch vollste Eingang, sodass man hier mit langen Wartezeiten rechnen muss.

pompeii entrances Piazza Anfiteatro

Piazza Anfiteatro

Dieser Eingang befindet sich östlich von Pompeji und ist 15 Gehminuten vom Eingang Porta Marina entfernt. Er gilt als der beste Eingang für Besichtigungen, da er direkt zum Amphitheater, Forumbad und anderen Sehenswürdigkeiten in Pompeji führt. Sie können an diesem Eingang auch einen Audioguide ausleihen und kostenlos Ihr Gepäck aufgeben, während Sie die Ruinen von Pompeji besichtigen. Wenn Sie mit dem öffentlichen Bus zum Vesuv fahren, befindet sich der Eingang Piazza Anfiteatro an der Endstation.

pompeii entrances Piazza Esedra

Piazza Esedra

Obwohl dieser Eingang nur unweit vom Eingang Porta Marina entfernt ist, ist der Besucherandrang hier wesentlich geringer. Die Piazza Esedra wird hauptsächlich für Gruppenführungen genutzt. Wenn Sie Pompeji im Rahmen einer geführten Tour besuchen, erkundigen Sie sich bei Ihrem lokalen Reiseleiter, welchen Eingang Sie nehmen sollen. Der Piazza Esedra-Eingang wird am wenigsten genutzt, sodass Sie hier nicht anstehen müssen. Allerdings verfügt dieser Eingang über keine Ausstattung wie einen Audioguide-Verleih oder Gepäckabgabe.

Wählen Sie Ihre Pompeji-Tickets

Pompeji: reserviertes Eintrittsticket

Digitale Tickets
Schnelleinlass
Sofortbestätigung
Mehr anzeigen +

Pompeji: Audioguide und Schnelleinlass

Digitale Tickets
Schnelleinlass
Audioguide
Kostenlose Stornierung
Mehr anzeigen +

Häufig gestellte Fragen: Pompeji-Eingänge

Wie viele Eingänge gibt es in der Ausgrabungsstätte von Pompeji?

In Pompeji gibt es drei Haupteingänge: Porta Marina, Piazza Anfiteatro und Piazza Esedra. Der Einlass erfolgt derzeit nur über die Piazza Anfiteatro und die Piazza Esedra.

Welcher Pompeji-Eingang ist dem Bahnhof am nächsten?

Der Eingang Porta Marina ist dem Bahnhof Pompei Scavi-Villa dei Misteri am nächsten.

Welcher der Pompeji-Eingänge sollte man nehmen, um zum Vesuv zu gelangen?

Wenn Sie mit dem Bus anreisen, fahren Sie bis zur Endstation, die sich am Eingang Piazza Anfiteatro befindet.

Welcher Pompeji-Eingang ist für geführte Touren vorgehesen?

Alle drei Eingänge können für geführte Touren genutzt werden. Welcher Eingang der richtige für Ihre Tour ist, hängt von der gebuchten Ticketvariante ab.

Über welchen Pompeji-Eingang gelangt man zum Forumbad und zum Amphitheater?

Der Eingang Piazza Anfiteatro liegt am günstigsten, in der Nähe des Forumbads, des Amphitheaters und anderer beliebter Stadtteile.

Welcher der Pompeji-Eingänge empfängt die wenigsten Touristen?

Der am wenigsten genutzte Eingang von Pompeji ist die Piazza Esedra. Die wenigsten öffentlichen Verkehrsmittel halten hier, sodass der Besucherandrang an diesem Eingang am geringsten ist.